Les Calanques | Free Climbing in Frankreich – Part II

 

Les Calanques|Free Climbing 
in Frankreich – Part II

Free Climbing im Massif der Calanques

Zwei Kletteräffchen außer Rand und Band

Nach einem feinen Nickerchen in der ersten wunderschönen Bucht, packten Georg und ich unser Zeug zusammen und setzten unsere Wanderung fort. Um es etwas spannender zu machen, beschlossen wir vom langweiligen Pfad abzuweichen und in die echte Wildnis einzutauchen. Dank Georg´s brilliantem Orientierungssinn und Google Maps machten wir unseren Weg bis zur nächsten atemberaubenden Bucht. 

free climbing frankreich

Der Abstieg

Unter der brennenden Sonne begannen wir mit dem Abstieg. Der Ausblick war himmlisch. Und wir waren ganz alleine.

free climbing frankreich

Es fühlte sich unglaublich an. Pure Freiheit 🙂 

free climbing frankreich

Die Bucht

Die Bucht selbst war etwas versteckt und anfangs schwer zu erkennen zwischen all den Bäumen, doch als wir am Steinstrand ankamen waren wir einfach nur sprachlos. 

free climbing frankreich

Wir schwammen eine Runde im kühlen Meer und genossen die Ruhe und Stille dieser einzigartigen Gegend.

free climbing frankreich

Zurück in Marseille gönnten wir uns ein herzhaftes Risotto mit Speck 😀 

Bis nächsten Freitag 🙂 

#fabisblog #vagabonding #travelwriter #globetrotting

Write a comment: