Porto | Portwein verkosten | Portugal

Aaaaaah…

 

Porto Portwein verkosten

 

Porto …

 

Porto Portwein verkosten

 

Was. Für. Eine. Stadt.

 

Porto Portwein verkosten

 

Na schön, um ganz ehrlich zu sein, ich hab mir nicht viel von Porto erwartet.

 

Ich wurde irgendwie von meinen Freunden überredet hinzugehen.

 

Ich bin froh, dass sie´s getan haben 🙂

 

Porto Portwein verkosten

 

Mit dem Wetter hatten wir´s wirklich super getroffen. Es war einfach perfekt.

 

Wir kamen spät in der Nacht mit dem Zug an, nachdem wir unser Mietauto in Lissabon zurückgegeben hatten, was an sich schon Nervenkitzel genug war.

 

Wir waren sooooo spät dran und sogut wie alle Straßen waren blockiert und somit war es sogut wie unmöglich zum Mietauto-Geschäft per Auto zu fahren. Also beschloss ich es zu riskieren und fuhr den einzigen Weg den es gab gegen die Einbahnstraße, welche uns zum Rental Place brachte.

 

Wir brauchten ewig, doch am Ende schafften wir es und die Polizei hatte uns nicht gesehen.

 

Danach rannten wir so schnell wir konnten (mit den Scheiß Flip – Flops!!!) hinunter zur Bahnstation um den Zug gerade rechtzeitig zu erwischen. Ich denke gerne an diesen Moment der Erleichterung zurück als wir uns damals in den Zug setzten.

 

Exkurso

 

So etwas Ähnliches ist mir schon mal passiert als ich 16 war und gerade durch Barcelona reiste. Irgendein Typ stahl meine Kamera und rannte aus dem Zug. Ich stieg aus und eilte hinterher. Währenddessen fuhr der Zug mit meinen Freunden ab.

Ich war nicht nur am Boden zerstört und hatte gleichzeitig Angst, denn ich war ganz allein und mein Spanisch war damals noch nicht gut. Also blieb mir nichts anderes über als mich in ein Taxi zu setzen und mich von einem besoffenen, verrückten Taxler über die Grenze bringen zu lassen um dort dann mit meinen Freunden den nächsten Zug in die Schweiz zu erwischen.

Der Punkt ist, wir haben es beide Male geschafft. Das Schlechte war, damals gab es „die Cloud“ oder etwas derartiges noch nicht um von seinen Fotos ein Back-up zu machen. Deshalb verlor ich mein gesamte Video-Material welches ich über unsere drei wöchige Reise gesammelt hatte.

Doch ich lernte daraus.

Tipp: Mach immer ein laufendes Back-up von deinen Fotos auf einem Cloud Service. Ich für meinen Teil LIIIIIIIEBE google photos, weil es alle deine Fotos an einem Ort sammelt und sie in der richtigen zeitlichen Abfolge anordnet. <3

Wie dem auch sei, …

 

Zurück zur Geschichte.

 

Tag #1

 

Am Tag unsere Ankunft war es bereits spät am Abend und wir waren am verhungern. Wir beschlossen ins nächste Restaurant zu gehen und uns, wieder mal, bis zum Rand mit allen Köstlichkeiten die die Stadt zu bieten hatte vollzustopfen.

 

Der Blick von unserem Hotelzimmer war spektakulär. Wir lebten am obersten Stockwerk eine phänomenalen Travel Hotels. Von dort aus konnten wir genau beobachten was in der gesamten Stadt so vor sich ging.

 

 

Porto Portwein verkosten

 

Anschließend schwärmten wir aus um zu erkunden, zu filmen und Fotos zu machen.

 

 

Tag #2

 

Nach einem genüsslichen Frühstück meldeten wir uns für eine Free Guided Tour an.

 

Tipp: Sieh dich stets nach Free Guided Tours um. Es gibt sie mehr oder weniger in jeder großen Stadt auf der Erde. Ich hab sie bereits in vielen, vielen Städten gemcht und es war jedes Mal eine unglaubliche Erfahrung von einem Ortskundigen die Geschichte und Kultur seiner oder ihrer Stadt gezeigt und erklärt zu bekommen. Vor allem gefiel mit bisher besonders die Tour in New York 😉

 

Ich bestaunte die Clérigos Kirche, den Palácio de Bolsa und ich hatte das Glück eine herzige Hochzeitszeremonie einer anscheinend sehr, sehr reichen Familie mit anzusehen.

 

Porto Portwein verkosten

 

Käpt´n Fabi. Stechen wir in See! 🙂

 

Porto Portwein verkosten

 

Das Wahrzeichen von Porto ist die enorme Brücke Ponte de Arrábida.

 

Diese spektakuläre Brücke bringt dich über den Fluss namens Douro, von dem einen Teil der Stadt, wo sich das Zentrum befindet, zu dem anderen Teil der Stadt, wo der Wein ist 😉

 

Am Abend machten wir beim lokalen Pub Crawl mit. #halligalli

 

Ich liebe das portugiesische Nightlife. Die Straßen sind immer gefüllt und voller freundlicher, herzlicher Menschen.

 

Ich vermisse wirklich das warme Klima.

 

Tag #3

 

Porto ist berühmt für seinen Wein.

 

Den Portwein.

 

Höchst teuer außerhalb von Porto, mit einer langen Tradition und vielen lokalen Marken wie zum Beispiel Taylor´s, welche schon seit Jahrhunderten existieren.

 

Porto Portwein verkosten

 

Ist der gut?

 

Ich mus sagen: NEIN.

 

Er ist schrecklich. Nicht gut. Neinneinneinnein. Wirklich.

 

Ich bin eine großer Fan von fruchtigen Rotweinen und Portwein hat einen extrem bitteren Geschmack. Ich mag wirklich gerne die Klassiker wie den französischen Sauvignon aber auch den italienischen Lambrusco, welchen ich Treporti entdeckte.

 

Doch das hinderte mich nicht daran dort jeden Wein zu testen den ich finden konnte 😀

 

Einer unsere Freunde litt noch immer unter seiner gebrochenen Zehe, welche er sich bei einem Surfunfall in Sagres geholt hatte.

 

Also besorgten wir ihm einen Rollstuhl. Er sah scharf aus.

 

Zu unser aller Unbehagen ist Porto wirklich alles andere als Rollstuhl-freundlich. Es brauchte Schweiß und Anstrengung um ihn zum Gipfel des Hügels zu befördern, und die Tatsache dass die Sonne mit voller Wucht auf uns herunter knallte und wir betrunken waren, machte es nicht gerade einfacher.

 

Porto Portwein verkosten

 

Porto hat einen sehr künschlerischen Touch. Du wirst es merken wenn du so durch die Straßen schlenderst und plötzlicher über solche cooles Graffiti stolperst…

 

Porto Portwein verkosten

 

… Skulpturen …

 

Porto Portwein verkosten

 

… komische Hasen Häuser …

 

Porto Portwein verkosten

 

… und noch meeeeeehr Graffiti…

 

Porto Portwein verkosten

 

…Kunst…

 

Porto Portwein verkosten

 

und habe ich das Graffiti erwähnt?

 

Porto Portwein verkosten

 

 

Porto hat auch ein paar witzige Bäume, die unten richtig dick sind. Interesant 😮

 

Porto Portwein verkosten

 

Außerdem haben sie Hühner, die in den edlen Portwein Kellern auf den Terrassen herumlaufen.

 

Porto Portwein verkosten

 

Hier ein Bild von mir auf einem Scooter, bedeckt mit Knöpfen 😉

 

Porto Portwein verkosten

 

Ich und die Gang beim Imitation Game 😉

 

Porto Portwein verkosten

 

Die Schönheit Porto´s hat mich umgehauen. Das habe ich nicht kommen sehen.

 

Porto Portwein verkosten

 

Ich möchte, dass du mir etwas verrätst…

 

Was ist dein Lieblings-Rotwein?

 

Falls du keinen hast, was ist dein Lieblings-Wein? Kann weiß, rot, oder wirklich jede andere Farbe sein. Gibt es blauen Wein? Sollte es geben!

 

Wir sehen uns nächsten Freitag 🙂

 

Fabi out.

 

Porto Portwein verkosten

Write a comment: